fbpx
Seite wählen

Der perfekte Nachtisch für egal welchen Anlass. Egal ob zur Geburtstagsfeier, zum Sonnntags Mittags tisch oder einfach nur so … mit dieser Nachspeise sorgst du auf jeden Fall für aufsehen.

Nur natürliche Zutaten, frisch zubereitet machen die Torte noch köstlicher.

Also lasst uns starten.

Zutaten

– 200g Mandeln
– 1/2 kg Zucker
– 160g Haferflocken
– 140g veganer Frischkäse
– 3 EL Kokosöl
– 1 Prise Salz
– 250g Soja Joghurt oder Skyr
– 260g Erdnussbutter (natürlich Bio und aus dem Weinviertel)
– 1TL Vanille
– 65ml Ahornsirup
– 250ml Kokusnuss-Creme
– 100ml Kokosmilch
– 135g Schoko

Zubereitung

1. Tarteform einfetten – Backofen auf 170 Grad vorheizen

2. Haferflocken im Mixer geben und zu Mehl mahlen. Kakaopulver, Kokosöl, Slaz noch dazu geben und solange mixen bis alles klebt.

3. In die Form kleben und 15 min backen und dann auskühlen lassen.

4. Soja Joguhrt, Erdnussbutter, veganer Frischkäse, Ahornsirup und Vanilleextrakt cremig mixen.

5. Kokos Creme aufschlagen und dann einheben in die Mousse und dann kann mans schon in die Form gießen.

6. Schokolade grob hacken, in einem kleinen Topf die Kokosmilch aufkochen und dann über die Schoko gießen.

7. Glatt rühren und rauf auf die Mousse.

8. In den Kühlschrank.

9. Genießen.